Styling

Oil Slick Hair erobert die Welt. Lerne neuen Färbungstrend kennen!

Apr 26, 2018 von

Im Instagram ist es bereits bekannt geworden und besonders junge Mädchen haben sich in den neuen Modetrend verliebt. Das ist „Oil Slick Hair“, eine Innovation in der Farbgebung speziell für mutige Frauen. Die vergossenen Kraftstoff imitierende Farbe ist eine Revolution, aber es stellt sich heraus, mit sehr positivem Empfang. Magst du es?

Oil slick hair

Oil Slick Hair

”Oil Slick Hair“ gibt wie Kraftstoff Selbstsicherheit und einzigartigen Charme. „Kraftstoffreflexe“ auf dem Haar sind gerade eine tolle Option für Brünetten, die bisher nur ihre blonden Freundinnen beneiden konnten, die Pastell- und Hologramm-Highlights trugen. “Oil Slick Hair“ ist ein idealer Vorschlag für Frühling und Sommer, in der Sonne leuchten die Haare abwechselnd in den Farben blau, grün und lila.

Die Revolutionärin Aura Friedman

Sie hat alles angefangen! Aura Friedman ist eine weltberühmte Star-Stylistin, die sich mit ihrem Haar beschäftigt und wie mit einem Zauberstab originale Haarschnitte zaubert. Sie ist auch die Ideengeberin des neuen Trends in “Oil Slick Hair“. Aura inspiriert sich jeden Tag von allem, was sie umgibt, also warum sollte man nicht die Wirkung von verschüttetem Benzin auf das Haar übertragen…
Regenbogenhaare sehen wirklich beeindruckend aus, die perfekt ineinander übergehenden Töne leuchten in der Sonne. Michelle Phan und Guy Tang haben sicherlich zur Verbreitung dieses Trends auf Instagram beigetragen.

”Oil Slick Hair” – Färbung, die das Haar nicht beschädigt

Es könnte scheinen, dass die Wirkung des verschütteten Kraftstoffs im Haar eine auffällige Färbung ist. Es ist jedoch anders, weil Farben ruhig sind, und erst die Sonne lässt sie schön schimmern. Sie wirken nach dem Prinzip ruhiger und harmonisierender Töne. “Oil Slick Hair“ bewährt sich auch gut in den Ferien und einem verrückten Wochenende mit Freunden, sowie jeden Tag, auch in Begleitung vom eleganten Styling.
Das wichtigste ist, dass “Oil Slick Hair“ das Haar nicht beschädigt. Professionelle Farben in Form von Schaum, Puder und Creme werden zum Färben verwendet. Dadurch kann man dauerhafte oder semipermanente Färbung machen.

Farben

Versuchte Deine Kräfte in “Oil Slick Hair“!

Die Färbung kann man selbst zu Hause machen, wobei man an einige wichtige Regeln befolgen muss. Erhelle Dein Haar von der halben Länge bis zur Spitze um zwei oder drei Töne. Befolge die Aufhellungsanweisungen und wasche das Haar nach Ablauf vorgegebener Zeit. Trockne sanft das Haar und fahre fort!
Jetzt lass Deiner Fantasie freien Lauf nehmen. Wähle die Farben, die am besten zu Dir passen. Es kann eine Kombination von rot, blau und gelb oder rosa, grün und violett sein, alles hängt von Deiner Vorstellungskraft ab. Trage nun die Farben auf die zuvor geteilten Strähnen auf – 3 Farben – 3 große Strähnen und befolge die Anweisungen des Herstellers.

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.