Styling

Moderne Frisuren mit Pony – Schnitte und Looks

Sep 21, 2017 von

Ein Pony hat viele Vorteile – er kann uns verjüngen oder ganz verändern. Wenn er uns langweilen wird, wird er schnell wachsen. Es gibt nur eine Frage – für welchen Pony sollen wir und entscheiden? Schlecht gewählter Pony kann schädigen.

Frisuren mit Pony

Was ist zeitgemäß?

Damenfrisuren mit Pony sind immer modisch – sie verbinden einen modernen Look mit einer Romantik. Wir empfehlen besonders kurzhaarige Haarschnitte, die gleichzeitig ungewöhnlich, elegant, glamour, aber immer noch weiblich sein können. Warum? Ein Gesicht, das teilweise mit einem Pony verhüllt ist, sieht sehr rätselhaft aus! Das ist ein ganzes Geheimnis. Wir setzen uns mit einer Legende auseinander, dass kurzhaarige Ponyfrisuren weiblich und sexy nicht sein können. Ihre Stärke ist das, dass sie nicht immer gleich aussehen. Man kann das Haar so stylen, um sich jeden Tag anders darzubieten!
Frisuren mit Pony sind elegant, praktisch und sehr „flexibel“. Solche Haarschnitte sind immer angesagt. Lustige und extravagante, elegante und feine – hier ist alles möglich. Außerdem sind die Ponyfrisuren neu und ganz anders in jeder Saison. Deshalb mach dich keine Sorgen, dass deine Frisur nicht mehr aktuell sein wird. Einen Pony zu machen, ist keine komplizierte Sache, aber das gibt große Satisfaktion, wenn du etwas in deinem Aussehen verändern möchtest.

Frisuren mit Pony – ja oder nein?

Das Haar schneiden oder nicht? Stirnfransen machen oder nicht? Auf diese Fragen haben bestimmt schon viele Frauen geantwortet. Ein Pony verführt besonders diese Personen, die ihn nie hatten, denn mit einem richtigen Schnitt können wir unser Gesicht ändern. Stirnfransen soll zu deiner Gesichtsform passen. Richtig gewählter Pony kann die Vorteile unseres Gesichts betonen und die Nachteile verstecken. Unser Blick gewinnt eine Tiefe und die Augen werden groß erscheinen. Dank einem Pony kann man auch eine Stirn mit Falten verstecken. Am Anfang steh vor einem Spiegel und sieh dir dein Gesicht an. Mach das sehr genau und entscheide, welche Gesichtsform du hast. In Abhängigkeit davon solltest du eine Ponyfrisur wählen.

Ponyfrisuren

Zu wem passt der Pony nicht?

Ponys mögen nicht zwei Arten der Haare – sehr feine und krause. Um Pony bei einem feinen Haar zu machen, muss man eine große Haarsträhne nehmen. Das macht einen Eindruck, dass die Besitzerin noch weniger Haar als in der Wirklichkeit hat. Der Pony verfliegt und die Stirn ist sichtbar. Deshalb ist das keine gute Idee. Krause Haare sind schwierig zu stylen. Wenn es feucht ist, sieht das Haar wie Federn aus.

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.