Styling

Mittellange Haare – Männerfrisuren

Okt 30, 2017 von

Klassischer, militärischer Haarschnitt, schicke Frisur Pompadour oder moderner Haarschnitt wie ein Wikinger? Weißt du, welche Männerfrisuren sind in dieser Saison angesagt?

Mittellange Haare
Kurzhaarige Frisuren im Retro-Look

Elvis Presley, James Dean oder Marlon Brando waren die Ikonen des Stils vor vielen Jahren. Bis heute inspirieren sie junge Leute. Zurzeit sind wieder die Frisuren von den 50er und 60er Jahren in Mode. Die Frisur mit rasierten Kopfseiten und dem längeren Haar auf dem Wirbel (Pomadour genannt) ist überzeitlich.

Der Haarschnitt, der durch Madame de Pompadour berühmt wurde, hat sehr schnell Ansehen in Damen- und Herrenmode erlangt. Es ist nicht wunderlich, denn die Frisur ist elegant und schick. Sie passt sowohl zum ovalen, als auch zum quadratischen Gesicht. Sie bewährt sich perfekt nicht nur im Alltag, sondern auch während eines Dates, Festveranstaltungen oder anderen wichtigen Verabredungen. Klassische Männerfrisur Pompadour wurde modifiziert. Sie wurde um einen Scheitel bereichert. Das gibt ihr einen jugendlichen Look.

Filminspirationen – mittellange Haare

Eine Übertragung der Fernsehserie „Vikings“ hat eine große Verwirrung in der Welt des
männlichen Friseurhandwerks hervorgerufen. Der letzte Trend sind die Frisuren à la Wikinger oder Samurai. In der Praxis bedeutet das, dass die Kopfseiten rasiert sind, aber der Pony bleibt lang (mindestens 15 cm). Die Haare werden nach hinten gekämmt und mit einem Gummi zusammengebunden (es entsteht ein Pferdeschwanz auf dem Wirbel). Solche Frisur sieht perfekt in Verbindung mit dem Bart aus, aber stellt sich auch gut ohne Bartwuchs dar. Dieser Männerfrisur ist außergewöhnlich, unkonventionell und dient als Blickfang.

Kurze Haare
Kurzhaarige Frisuren für Männer

Es gibt ein paar Männerfrisuren, die immer angesagt sind. Die Rede ist von klassischen, einfachen Haarschnitten. Dazu braucht man sehr oft nur eine Idee und einen Rasierapparat. Ein Beispiel? Kurze Haare und langer Pony, der zur Seit (oder nach hinten wie im Fall des überzeitlichen Haarschnitts Pompadour) gekämmt ist. Man kann auch die Kopfseiten rasieren, auf dem Wirbel längere Haare lassen, die man mit dem Gel sehr einfach stylen kann. Suchst du nach einer praktischen, modernen Frisur, die kein Haarstyling fordert? Wir empfehlen kurze, militärische Haarschnitte oder so genannter french crop.

Kurze oder mittellange Haare?

Alles hängt davon ab, wie du dich am besten fühlst. Eine große Bedeutung hat auch eine Gestalt deines Gesichts (oval oder zum Beispiel quadratisch) und wie hoch deine Stirn ist. Am besten ist es, mit einem Friseur solche Entscheidung zu besprechen.

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.