Keratin Behandlung – Haarpflege mit Keratin

Okt 23, 2017 von

Keratin Glättung ist eine Behandlung, deren Ziel eine Regeneration und Verbesserung einer Kondition der Haare ist. Keratin ist ein Hauptbestandteil der Haare und ist für ihre Kondition und gutes Aussehen verantwortlich.

Was ist die Keratin Behandlung?

Keratin Behandlung (bekannt auch als Brazilian Blow oder Brazilian Keratin Treatment) stammst aus Brasilien und ist eine Methode der Glättung, Regeneration und Ernährung der Haare durch Ergänzung des Mangels an Keratin, das ein natürliches Bestandteil des Haares ist. Die Formel wurde in Brasilien mit den Gedanken an die Frauen bearbeitet, die kaputtes und sprödes Haar haben. Keratin Behandlung in Brasilien hatte als Ziel eine Glättung der widerspenstigen Locken und einen Schutz vor einer Feuchtigkeit und einer Wirkung der Sonne.

Keratin Behandlung
Für welches Haar ist Keratin Behandlung geeignet?

Keratin Glättung ist für diese Frauen bestimmt, die jeden Tag gegen widerspenstige und trockene Haare kämpfen. Gefärbte, blondierte und von anderen chemischen Haarbehandlungen kaputte Haare sind keine Gegenanzeigen. Die Behandlung kann man bei jedem Haartyp ohne Probleme durchführen. Man braucht ein professionelles Glätteisen und ein gutes Keratin-Produkt.

Wie sieht die Keratin Behandlung aus?

Alles dauert zwei bis drei Stunden. Keratin Behandlung besteht in einer „Einführung“ des Keratin-Produkts mithilfe eines Glätteisens in die Haare. Unter dem Einfluss von der Wärme öffnen die Haarschuppe und das Keratin dringt in ihre Struktur hinein und füllt alle Mängel. Dann werden die Haarschuppen geschlossen und ihre Struktur wird wiederhergestellt. Der Friseur wäscht zuerst die Haare. Er macht das mehrmals, denn es ist sehr wichtig, die Rückstände von allen Pflegeprodukten (besonders mit Silikonen) zu entfernen. Danach föhnt der Friseur die Haare sehr genau und das Keratin-Produkt auf die Haare auf. Er macht es Strähne für Strähne und kämmt die Haare mit einem Kamm. Dann wartet er (meistens 30 Minuten) und föhnt noch einmal das Haar. Am Ende glättet der Friseur es mit einem professionellen Glätteisen.

Keratin Behandlung
Welche Effekte kann man erwarten?

Nach der Keratin Glättung sind die Haare glatt, glänzend und weich. Sie lassen sich auch einfacher stylen. Die Effekte halten bis 5 Monate. Einen Einfluss darauf haben die Produkte, die der Friseur genutzt hat. Man soll nicht 3 Tage lang die Haare waschen. Am besten ist es, die Keratin Behandlung nach 4 Monaten zu wiederholen. Wichtig ist auch eine Haarpflege nach der Behandlung. Wir empfehlen feine Shampoos, Haarmasken und Spülungen, die das Keratin beinhalten. Man soll nicht die Haare innerhalb von 2 Wochen tönen. Es empfiehlt sich, die Haare nach der Behandlung zu stutzen. Die Keratin Glättung ist sicher unter der Bedienung, dass sie professionell durchgeführt wird. Manche Keratin-Produkte enthalten Substanzen, die das Tränen der Augen auslösen.

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.